Geburtstag als Grillparty feiern

Die Geburtstagsfeier zur Grillparty machen!

Draußen feiern. Was gibt es Schöneres, als im Sommer auf diese Art seinen Geburtstag zu feiern! Es gibt einige Vorteile, wenn man zur Grillparty einlädt anstelle eines Festes in einer Halle oder in der Wohnung.

Fangen wir mit der Atmosphäre an. Wenn man im Garten zu der Feier einlädt, hat man mehr Atmosphäre, ein (Grill-)feuer und mehr Platz gehören meistens ebenso dazu.

Wo kann ich eine tolle Grillfeier veranstalten?

Haben Sie einen eigenen Garten? Dann wissen Sie wahrscheinlich, wo Sie feiern möchten.  😉

Falls Sie beengt wohnen, ohne eigene Terrasse und Garten,  können Sie sich in der Nähe umschauen: Oft gibt es – meistens am Bach, Fluss oder in Wäldern gelegene – Grillhütten, die man problemlos anmieten kann. Oder Sie fragen beim örtlichen Campingplatz nach.

Wenn Sie etwas ländlicher wohnen, kann man vielleicht bei einem Bauern fragen, ob er ein Stück Wiese gegen eine „Miete“ am Wochenende für eine Feier zur Verfügung stellt. Oder Sie haben vielleicht im Bekanntenkreis jemanden wohnen, den Sie fragen können.

Die wichtigsten Sachen zur Grillparty

Fangen wir beim Wichtigsten einer solchen Party an. Wenn Sie ein Barbecue veranstalten wollen, brauchen Sie natürlich einen Grill. Bei den eben genannten Möglichkeit zum Mieten ist ein Grill meistens inbegriffen. Möchten Sie gerne im eigenen Garten feiern und besitzen so etwas nicht?

Man kann einen Grill bei verschiedenen Anbietern ausleihen. Auch der örtliche Party-Service, der Ihnen das Fleisch, den Fisch oder die Gemüsespieße liefert, hat oft einen Grill zum Anmieten im Vorrat. Vergessen Sie bitte für die Vegetarier nicht die Gemüseburger und andere pflanzliche Essenzubereitungen, die grillgeeignet sind.

Kühle Getränke, auch ohne Kühlschrank vor Ort

Mit Bottichen, Bütten, Wannen, Eimern können Sie sehr gut die Bierflaschen und Limonadenflaschen kühlen.  Dazu frieren Sie in alten Plastikdosen (von Speiseeis oder Quark) halbe Liter Wasser und mehr zu Eisblöcken. Zu Beginn des Festes verteilen Sie diese Eisstücke in die mit Wasser gefüllten Eimer und Bottiche.

Was ist das Besondere an einer Grillparty?

Das Tolle an so einer Party draußen ist einfach die lockere Atmosphäre.  Auch haben Sie draußen meistens mehr Platz. Die Gäste sind meistens auch etwas legerer gekleidet. Und vor allem können Sie als Gastgeber auch jemanden bitten, den Grill, die Würstchen nd die Gemüsespieße zu beaufsichtigen. Oder derjenige bekommt von Ihnen die Aufgabe, sich um die Gäste zu kümmern. Alternativ: Oder Sie erklären den Gästen gleich bei der Begrüßung, wo die Getränke sind und dass diese später selber grillen müssen.

Solche aktive Mithilfe kann man beim Einladen bereits andeuten.

Einladungskarten zum Grillfest

Einige besondere Einladungskarten stellen wir Ihnen hier an der Stelle vor.

.

Die Vorteile

  • Gratis Versand
  • Gratis Probedruck
  • Gratis Umschläge
  • Top Qualität
Einladung gestalten