Verflixt und zugenäht ;-) – Nähen am Geburtstag

Viel Stoff zum Nähen am Geburtstag!

Haben Sie ein kreatives Geburtstagskind, was Fan vom Nähen am Geburtstag ist? Oder sind die Freunde, oftmals Freundinnen des Geburtstagskindes so richtig modebewußt? Hier in dem Artikel stellen wir Ihnen das eine oder Andere vor, was Sie abhängig von den Vorkenntnissen am Geburtstag nähen können.

Für welches Alter ist Nähen am Geburtstag ideal?

Ein Alter, in dem man schon gute Feinmotorik für einen solchen Geburtstag besitzt, ist beispielsweise ungefähr ab zehn Jahren. Mancher hat in der Grundschule bereits die Basiskenntnisse gelernt wie einen Faden in die Nadel einfädeln oder etwas Sticken. Erfahrungsgemäß sind diese Vorkenntnisse seltener geworden und hängen sehr stark von der Schule ab. Das jeweilige Elternhaus gibt auch seine Kenntnis in Handarbeiten weiter. Vor allem 12 bis 14-Jährige Heranwachsende, die gerne mit Stoff etwas zusammenstückeln sind hochmotiviert, um etwas zu Nähen. Wenn das Interesse für Mode und Stoff ein echtes Hobby ist, spielt das Alter nach oben keine Rolle.

Wie machen wir das Nähen am Geburtstag?

Das hängt ganz stark von zwei Faktoren ab. Was können Sie selbst als Mutter oder Vater des Geburtstagskindes auf diesem Terrein?  Was trauen Sie den Jugendlichen zu? Wird nur mit der Hand genäht oder kommt auch die Nähmaschine zum Einsatz? Das Letztere hängt vom Alter und Geschick des Nähers ab. Mit jüngeren Kindern empfehlen wir das Nähen mit der Hand, dann halten sich die Nadelpiekser auch in Grenzen. Mit Jugendlichen und Geübten kann man sich bei einfachen Schnittmustern auch an die Nähmaschine wagen.

Für die Fragestellungen am Anfang dieses Absatzes gibt es verschiedene Lösungen. Falls Sie selbst keine Koryphäe sind im Handarbeiten, fragen Sie doch jemanden in der Familie oder von Ihren Freunden, der das gut kann und gerne vermittelt. Wenn Sie da nicht fündig werden, können Sie auch in Wohnortnähe einfach mal unter „Nähparty“ oder „Nähworkshop“ suchen. In den meisten mittelgroßen Städten wird das inzwischen angeboten.

Was machen wir eigentlich beim Nähen am Geburtstag?

Bei der zweiten Frage heißt es gut auf die Fähigkeiten Ihres Geburtstagskindes und dessen Freunde hingucken.  Soll eine kleine Tasche für die Zahnbürste genäht werden? Oder schlägt das Herz für eine Brieftasche oder ein  5-Minuten-Portmonnee .  Wenn die Kinder bereits ein Smartphone besitzen, wollen sie bestimmt so eine hippe Tasche aus Jeans zum Aufladen machen. Jüngere Kinder haben vielleicht Lust das Eis am Stiel herzustellen.

Wir haben hier verschiedene Dinge auf dieser Pinnwand für Sie zusammengestellt. Ganz Nähfaule haben bestimmt Lust dazu, diese Knöpfe als Plätzchen zu backen.

Und es gibt noch sehr viel mehr Ideen, die Sie mit Nadel und Faden und etwas schönem Stoff mit den Kindern und Jugendlichen verwirklichen können. Nadeln einfädeln und los geht’s im Zickzack und Gerade-Stich.

Was braucht man als Material?

Nähnadeln mindestens so viele wie Geburtstagskinder sind. Einige Rollen Nähgarn. Und vor allem ein paar gemusterte und unifarbenen Stoffe. Die Kinder sollten auswählen können.

Patchwork-Einladung zur Nähparty

Eine passende Einladung finden Sie hier.  Da juckt es gleich in den Fingern, mit Nadel und Faden zu handarbeiten…

Die Vorteile

  • Gratis Versand
  • Gratis Probedruck
  • Gratis Umschläge
  • Top Qualität
Einladung gestalten